Batate mit Spargel

Süßkartoffelpüree, Spargel, Bitterschokolade

 

Zutaten: Süßkartoffel, mehlige Kartoffel, Butter, Milch, Salz, Pfeffer, Zimt, Baskischer Chili, Muskat, weißer Spargel, frische Kräuter, Olivenöl, grobes Meer- oder Steinsalz, Zucker

 

Zubereitung: Nicht zu feste kochende Kartoffeln und Süßkartoffeln werden im Verhältnis 1 : 1 zusammen gekocht, sie werden in etwa zur gleichen Zeit gar. Das Wasser wird abgegossen und die Kartoffeln zu einem Püree gestampft, mit Butter, Milch, Salz, Pfeffer, Zimt (vorsichtig in der Menge), baskischem Chili (nicht scharfem) und etwas Muskat.

Der weiße Spargel wird geschält und in einem Bratschlauch unter Zugabe von etwas Salz, Zucker, Olivenöl und einem mediterranen Kräutermix im Backofen als Dente gebacken (bei 160°C Umluft ca. 30 Minuten). Zum Servieren wird der Spargel in Stücke geschnitten und auf das Püree gelegt und alles gut mit Olivenöl übergossen.